Calliope mini – Klassensatz

Der Calliope mini ist ein Microcontroller, der als Lehrmittel in der schulischen Ausbildung von Kindern ab der dritten Klasse, in der Regel unter Aufsicht von Erwachsenen, eingesetzt wird.
Der Calliope mini zeigt, dass alle coden können - und das mit ganz viel Spaß. Der Einstieg ist einfach, so dass Kinder, Lehrer*innen und Eltern ohne Vorkenntnisse loslegen können. Vom ersten selbstprogrammierten Blinken über selbstfahrende Roboter bis hin zu drahtlos miteinander kommunizierenden Calliope mini-Schwärmen: mit wenigen Klicks können auf einem angeschlossenen Rechner eigene Programme für den Microprozessor entworfen werden, die den Calliope mini zum Leben erwecken.

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der extra für Bildungszwecke entwickelt wurde und an diversen Schulen eingesetzt wird.

Der Lieferumfang des Klassensatzes umfasst 25 Calliope mini und enthält neben 25 Einzelsets zusätzliches Zubehör wie Krokodilklemmen, Kupferklebeband, LEDs sowie 25 Schüler*innen - Arbeitshefte und eine Lehrerhandreichung.

Weitere Produktinformationen, Sicherheitshinweise, Zertifizierungen und technische Daten finden Sie hier.

 

Der Verkauf erfolgt durch die Calliope gGmbH, Raumerstr. 11, 10437 Berlin. Beim Kauf eines Calliope mini oder eines Klassensatzes wird ein Kaufvertrag mit der Calliope gGmbH abgeschlossen.

Es gelten die AGB der Calliope gGmbH.

 

Produkte der Calliope gGmbh sind von Angeboten und Rabatten ausgenommen.

Mehr anzeigen

Calliope mini – Klassensatz

Bestellnummer 21725

€ 749,00 *